Warum brauchen wir eine Agrarwende?

Wann:
5. Februar 2017 um 16:30
2017-02-05T16:30:00+01:00
2017-02-05T16:45:00+01:00
Wo:
Brauerei Kraus; Schützenhaus
96114 Hirschaid
Deutschland
Preis:
Kostenlos
Kontakt:
Franz Amann
09543/9030

Bund Naturschutz Logo

„Warum brauchen wir eine Agrarwende?“
– Landwirtschafts- & Ernährungssystem in der Krise –

am Sonntag, 5. Februar 2017, 16:30 – 18:30 Uhr
– ab 15:30 Uhr Stubenmusik –
in Hirschaid, Brauerei Kraus – Schützenhaus
Referent: Dr. Anton Hofreiter
MdB, Fraktionsvorsitzender von Bündnis 90/DIE GRÜNEN

Worüber gesprochen wird:
–    Nitratbelastung, Pestizideinsatz, Antibiotika in der
      Massentierhaltung: „Wo ist die Rote Linie?“
–    Die Macht der Lebensmittel & Agrarkonzerne
–    Deutschland eine Fleischfabrik?
–    Ökologischer Landbau – Wirtschaftsform der Zukunft?


– Sie fragen, Dr. Hofreiter antwortet –
(Fragen bitte bis zum 31. Januar 2017 an bamberg@bund-naturschutz.de
oder per Brief an Herrn Amann
Die Veranstaltung empfehlen neben dem Bund Naturschutz:

Tierschutzverein Bamberg, Arbeitsgemeinschaft Bäuerliche Landwirtschaft, Vegetarierbund Bamberg, Landesverband für Vogelschutz Bamberg, Solidarische Landwirtschaft, Evang. Bildungswerk Bamberg e.V., Kath. Landvolkbewegung (KLB) Erzdiözese Bamberg, Initiative „Naturschutz zum Mitmachen“, Mitmachkreis „Tage ohne Fleisch“ (letzterer hat sich zum Ziel gesetzt, den Wurst und Fleischkonsum – vor allem aus der Massentierhaltung – kritisch zu überdenken)

V.i.S.d.P.:
Franz Amann
Zeisigweg 11
96114 Hirschaid
09543/9030