Vortrag – „Krebs – kann ein gesunder Lebensstil vorbeugen?“

Wann:
24. Februar 2018 um 15:00
2018-02-24T15:00:00+01:00
2018-02-24T15:15:00+01:00
Wo:
Bistumshaus St. Otto
Heinrichsdamm 32
96047 Bamberg
Deutschland

Vortrag- Eintrittfrei
„Krebs – kann ein gesunder Lebensstil vorbeugen?“

am Samstag, 24. Februar 2018; 15.00 Uhr
in Bamberg, Heinrichsdamm 32 – Bistumshaus St. Otto
Referent: Dr. Birmanns von der Gesellschaft: für Gesundheitsbe-
ratung e. V., Dr.-Max·Otto-Bruker-Haus Lahnsteln

Platzreservierung unter 09549 7489 wird empfohlen,

Vortragsinhalte

> Was bewirken  der Verzehr  von  Fabrikzucker,  Weißmehl,  Käse und Wurst?
> Wie verhindert man die Aufnahme von Glyphosat u. Antibiotika?
> Wie kann der einzelne seine Abwehrkräfte mobilisieren?

  – Sie fragen, Dr. Birmanns antwortet –

Den Vortrag empfehlen:
Kath. Landvolkbewegung (KLB) Erzdiözese Bamberg, Initiative ,,Naturschutz zum Mitmachen“, Solidarische Landwirtschaft e. V., Mitmachkreis „Tage ohne Fleisch“ (letzterer hat sich zum Ziel gesetzt, den Wurst- und Fleischkonsum- vor allem aus der Massentierhaltung kritisch zu überdenken)

V.i.S.d.P.:
Franz Amann
Zeisigweg 11
96114 Hirschaid
09543/9030