Ehrenamtliche Unterstützung

Wir brauchen Sie!

Viele Mitbürgerinnen und Mitbürger sind bereits Mitglied in unserem Tierschutzverein. Unsere Organisation ist einer der größten Vereine in Bamberg. Die Aufgaben, die der Tierschutz zu bewältigen hat, werden täglich vielfältiger, umfangreicher, schwieriger und landkreisflächendeckender. Die Zahl derer, die sich ehrenamtlich im Tierheim selbst oder als Tierschutzberater vor Ort diesen Aufgaben stellen, ist dagegen verschwindend gering. Wir brauchen daher dringend Verstärkung auf allen Ebenen!

  •  Ehrenamtliche in allen Bereichen in und ums das Tierheim
  • Helfer bei den Kleintieren, Hunden oder Katzen
  • Betreuer unserer Tierschutzjugend
  • Helfer bei Info-Ständen
  • Verteiler für unser Tierheim-Heft an die Mitglieder oder Auslage in Geschäften und Geschäftsräumen, vor allem auch in den Umlandgemeinden. Vielleicht haben auch Lehrer Interesse, das Heft an ihre Klassen zu verteilen.
  • Hauslistensammler
  • Sammelbüchsenbetreuer
  • Sammelbüchsen-Aufsteller in Ihrem Geschäft, Ihrer Praxis, Ihrer Kanzlei, Ihren Verkaufsräumen,…
  • Menschen, die uns an einem oder mehreren Wochentagen bei Reinigung, Fütterung und Pflege der Tiere unterstützen.
  • (Hobby-) Handwerker, die Instandsetzungsarbeiten übernehmen können für alle Bereiche rund ums Tierheim.
  • (Hobby-) Gärtner, die uns bei der Pflege unseres großen Tierheim-Areals unterstützen.
  • Engagierte Tierfreunde, die nach entsprechender Einarbeitung im Auftrag des Tierschutzvereins hin und wieder Tierkontrollen (Vorkontrollen, Nachkontrollen oder Tierschutzanzeigen) durchführen.
  • Hundeausführer, z.B. Menschen, gerade auch ältere Mitbürger, die aus den verschiedensten Gründen keinen eignen Hund halten können, sind herzlich eingeladen, sich denen anzuschließen, die bereits jetzt – manche schon seit Jahren – mehrmals die Woche oder sogar täglich Hunde des Tierheims ausführen. [Regeln für Hundeausführer]
  • Sammler für Tombolapreise Anzeigensammler für unser Tierheimheft
  • …und vieles mehr. Auch von Zuhause aus!

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und sich im Rahmen Ihrer freizeitlichen Möglichkeiten für eine gute Sache einsetzen möchten, würden wir uns gerne mit Ihnen darüber unterhalten. Vielleicht fällt Ihnen selbst eine zusätzliche Möglichkeit ein, im Rahmen derer Sie sich im Tierschutz verdient machen können!? Wenn Sie Freude daran hätten, in irgend einem der vielfältigen Arbeitsbereiche des Tierschutzvereins aktiv zu werden, dann melden Sie sich bei der Vorstandschaft: Peter König, per E-Mail: tierheim@tierschutzverein-bamberg.de oder in unserem Tierheim unter Tel.0951 / 700 927-0.

Wir freuen uns über jeden Kontakt, der uns bei unseren Bemühungen um Tiere ein Stück weiterbringt!