Gassi-Gänger-Kurs

Inhalte:

  1. Verbindung aufbauen bevor man losläuft
  2. Schon als Führender aufbrechen (Aufmerksamkeit + Ruhe einfordern)
  3. Konsequent handeln (kein Mogeln durchgehen lassen, dem Hundeblick standhalten)
  4. Wissen zum Thema Leinenführigkeit – Dem Ziehen keinen Erfolg geben
  5. Kontakt mit Artgenossen
  6. Leckerchen
  7. Ausdrucksverhalten und Anfassen
  8. Anspringen vermeiden – wie funktionierts?

Gassi-Gänger-Kurs weiterlesen

Volles Haus bei Hund, Katze, Maus

Das Sommerfest im Tierheim Berganza 2018 – ein großer Erfolg

Bamberg – Am ersten Juliwochenende feierten Tierliebhaber, Haustiersuchende und Unterstützer des Tierheims Berganza zusammen den Sommer. Das größte Event des Tierheims findet jährlich auf dessen Gelände statt. Neben Essen und Trinken war auch für Unterhaltung gesorgt. Das vielseitige Programm bot etwas für Groß und Klein. Volles Haus bei Hund, Katze, Maus weiterlesen

Sommerfest 2018

Auch in diesem Jahr bieten wir unseren Besuchern Informationen rund um das Tier und den Tierschutz. Wir bieten ein spannendes Programm und wollen unsere Gäste rundherum verwöhnen. Für persönliche Gespräche bei Kaffee und Kuchen ist dabei ebenso Raum wie für die Besichtigung unseres Tierheimes. Lassen sie sich überraschen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Unser Tierschutzverein wird in diesem Jahr 70 Jahre alt. Noch kein spezieller Grund zum Feiern, aber die ersten Vorboten auf ein wichtiges Jubiläum in fünf Jahren.

Wir bitten um Verständnis, dass wir während der öffentlichen Veranstaltung auch Fotos anfertigen werden. Es geht uns dabei um die Dokumentation des Sommerfestes für spätere Jahre und für nachfolgende Generationen. Die Bilddateien werden nicht für kommerzielle Zwecke, sondern ausschließlich für die Dokumentation verwendet.

Ihre Vorstandschaft

Footballmannschaft Bamberg Bucks im Tierheim Bamberg

Bei heißen 26 Grad und strahlendem Sonnenschein kamen die Bamberg Bucks zu einer besonders schweren Arbeitsaktion ins Tierheim. Die Seitenwand des Carports wurde von einem angrenzenden Hang stark eingedrückt. Da es dort sehr eng und steil ist, konnte kein Kleinbagger eingesetzt werden um die Erde abzutragen. Es waren starke Männer gefragt. Organisiert von Vorstandsmitglied Achim Bornhofen fanden sich 15 super fleißige und extrem starke Spieler, Cheerleader und Spielerfrauen ein, die über unbändige Kräfte verfügen. Wie auf dem Spielfeld war Teamwork gefragt, denn der Hang wurde mit Findling Steinen, die mehrere hundert Kilo schwer sind, abgestützt. Nur gemeinsam konnten die Steine vom Tierheimparkplatz aufgeladen und positioniert werden.Der Sieg war den Bucks sicher und schon nach 4 Stunden war es geschafft. Footballmannschaft Bamberg Bucks im Tierheim Bamberg weiterlesen